StartHobby & Freizeit › Eintrag

hannoverscher carneval club von 1967 e.V.

hcc

Kontaktdaten

Webseite

Vereinsbeschreibung

Verein zur Pflege karnevalistischen Brauchtums

Kurzinfo

• Organisationsform: Eingetragener Verein
• Gründungsjahr: 1967
• Mitgliederzahl: 120
• Mitgliedsbeitrag:

7,00 €

• Kategorien: Hobby & Freizeit

Ansprechpartner

Anne Hacker, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - hcc-hannoveer@email.de

Funktionsträger

Joditha Jütte - 1. Vorsitzende

Ramona Kundlatsch - 2. Vorsitzende

Michael König - Schatzmeister

Vereinsportrait

hannoverscher carneval club von 1967 Ricklingen e. V.

Der hannoversche carneval präsentiert Karneval der besonderen Art

sieht aber seinen Auftrag auch darin, eines der ältesten deutschen Volksbrauchtümer stilvoll und mit einer würzigen Prise Humor der heutigen Zeit anzupassen.

Der traditionelle und damit ursprüngliche Karneval ist genauso Inhalt unseres vielseitigen närrischen Programms wie spektakulären Showelemente und Parodien der modernen Unterhaltung. Mit dieser Kombination begeistern wir Jahr für Jahr unser Publikum.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann würden wir uns freuen Sie als unseren Gast in der kommenden Session am 10. Januar 2015 im Freizeitheim Ricklingen, Fritz-Haake-Saal begrüßen zu dürfen.

Wir bieten Ihnen  3 ½ Stunden Karneval vom Feinsten, gewürzt mit viel  Esprit und Pfeffer!

Sie lieben Sie das Persönliche, gleichzeitig aber das Außergewöhnliche? Dann sind die "Golden Girls" für Sie genau das Richtige. Wir bringen Ihnen Freude und Spaß ins Haus mit Showtänzen, Persiflagen oder Parodie-Shows. Kein Auge bleibt trocken, wenn wir mit unseren gekonnten Parodien über die Bühne wirbeln.

Die Golden Girls treten ebenso bei großen Galas auf, wie auch bei Betriebsfesten, Kleingarten- undVereinsfeiern. Möchten Sie eine Überraschung für einen großen Geburtstag?

 

Auch dafür stehen wir Ihnen mit einer Auswahl unseres Angebotes gern zur Verfügung. Nachfolgend sehen Sie Impressionen aus dem Musicals „Tanz der Vampire. Sie werden Sie für ca. 20 Min. in eine andere Welt entführt – die Welt der Geschöpfe der Nacht, zum Tanzen erwacht!

Die Garden und Showgruppenwollen sich verstärken! Wer also Lust auf Tanz hat, ist bei uns an der richtigen Adresse! Wir freuen uns auf Euch!!!

Wir verarbeiten in unseren Showtänzen alle Tanzrichtungen, z. B. Musical Dance, Hip Hop, Jazz Dance, Freestyle usw. Wir halten es mit dem Motto: "Tanz deine Träume"

Unsere Tanzcorps trainierenjeden Montag und Mittwoch in der Martin-Luther-King-Schule, Pyrmonter Straße 2, Ricklingen.

Die Minis und Junioren ab 17:00 Uhr, die Garden / Solisten ab 19:00 und die "Golden Girls" ab 20:00 Uhr.

Sollten Sie einfach nur die Geselligkeit in einem Club suchen oder technisch interessiert sein, z. B. aktiv am Mischpult stehen wollen, so sind Sie bei uns ebenfalls gut aufgehoben.

Sofern wir Sie neugierig gemacht haben, können Sie uns im Internet besuchen unter www.hcc-hannover.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Aktuelles

Der hannoversche carneval club hat zum Auftakt dieser Session am 10.01.2015 im Fritz-Haake-Saal mit seiner großen Gala-Prunksitzung mit einem 3 1/2-stündigen mitreißenden Programm begeistert!

Das Juniorentanzpaar und auch die Kindergarde mit dem jüngsten Mitglied von 5 Jahren riss das Publikum zu Begeisterungstürmen in.

Mit Impressionen aus dem Musical „Tanz der Vampire“, begeisterten die „Golden Girls“ und zogen alle Register. Diese Darbietung auf einem sehr hohen Niveau, zog das Publikum in seinen Bann und mit tosendem Beifall wurden die Mitwirkenden verabschiedet.

Das Kindertanzmariechen Elaine Arendt (5 Jahre) gewann die Herzen der Zuschauer mit einem Solotanz ebenso, wie die Tanzmariechen Celina Shala (Junioren), Syrena Friedrich und Janina Adams (Aktive).

Die Gesangsgruppe „Golden Sister“, wurden mit aktuellen Stimmungsschlagern vom Publikum stürmisch gefeiert. Die Tanzgarden zeigten wieder einmal, dass sie zur Spitzenklasse des norddeutschen Karnevals gehören. Die „Niedersachsenmeister“ der Session 2014 in der Disziplin gemischte Garde rissen die Zuschauer zu Begeisterungsstürmen hin. Auch die Prinzenehrengarde legte einen tollen Marschtanz hin und erhielten tosenden Beifall.

Geehrt mit dem „Golden Star“ wurde Frank Seidel aufgrund seines großen sozialen Engagements, besonders auch für den hcc. Den „Golden Star“ erhalten nur Nichtkarnevalisten, die sich in der Gesellschaft aufgrund ihres Engagements hervorheben.

Die Tanzpaare Janina und Marcel Gumlich sowie Syrena Friedrich und Janny Kühne wurden mit riesigem Beifall und Rufen nach Zugabe vom Publikum gefeiert.

Souverän in der Bütt erlebten wir Christine Piontek mit dem immerwährenden Thema „Mann und Frau, im Leben wie auch in der Politik“.

Der absolute Höhepunkt des Abends waren, wie kann es anders sein, die „Golden Girls“ mit ihrer Show „Ein Kessel Buntes“.  Mit einer tollen Performance  zeigten sie, dass sie zum absoluten Höhepunkt bei jeder Prunksitzung zählen.

Mit Standing Ovation und lautstarken Rufen nach Zugaben wurden die „Golden Girls“ verabschiedet. Anne Hackerführte souverän durch die Show und versprach dem Publikum, dass wir uns im nächsten Jahr wiederseh’n.



Schlagworte

Karneval in Hannover, Wir suchen Nachwuchstänzer
neue Firma anlegen

Ortsauswahl Karte Hannover Lehrte Uetze Burgdorf Burgwedel Wedemark Isernhagen Langenhagen Neustadt Garbsen Wunstorf Seelze Barsinghausen Ronnenberg Gehrden Hemmingen Laatzen Sehnde Sarstedt Pattensen Wennigsen Springe Bad Münder

Sie benötigen Hilfe?

Rettungsring

per Mail:

Sie lesen gerade: hannoverscher carneval club von 1967 e.V. - hcc, Hannover, Karneval in Hannover, Wir suchen Nachwuchstänzer